Open Access – Sammlung für alle


Es ist in aller Munde: Open Access! Freier, ungehinderter Zugang zur Sammlung, zum Museum durch digitale Medien. Wer kann heute dagegen sein, wer will überhaupt dagegen sein? Und dennoch ist die Forderung, das gewünschte Ziel doch nur ein Schritt: ein “A”-Sagen ohne “B”.  Warum ich das so sehe, ist mir schon lange ein Anliegen, es in einem Post festzuhalten. Denn meist wird hier lediglich von der Digitalisierung der Sammlung gesprochen und mehr nicht.
Read more

Jahrestagung des Deutschen Museumsbundes 2017 in Berlin


Unter dem Titel „Digital. Ökonomisch. Relevant“ und der damit verbundenen Ankündigung „Museen verändern sich!“ fand die Jahrestagung des Deutschen Museumsbundes vom 7. bis 10. Mai 2017 statt, die zugleich den Rahmen für seinen 100. Geburtstag darstellte. Mit dem Titel waren genau die Felder umrissen, die die Museen in Deutschland sehr bewegen: das Wollen aber auch die Verunsicherung im Bereich der Digitalisierung, der zunehmende Druck ökonomisch zu Handeln, und die immer wieder aufgeworfene Frage nach der Bedeutung und Relevanz von Museen in der heutigen Gesellschaft.

Read more